Museum Wuqro in Äthiopien

Das Ausstellungskonzept für das Museum in der äthiopischen Stadt Wuqro spannt eine Brücke aus Tradition und Moderne. Die Wortmarke wurde von einem Steinfragment inspiriert, die Farben stammen aus traditionellen Bildnissen.

Eine Forschungsreise zur Prüfung der Gestaltungsentwürfe war Teil des Projekts. Das Museum wurde 2015 eröffnet.

Entwickelt in einem Hochschulprojekt.
Illustrationen: Kristina Kister. Praxispartner: Society for the Promotion of Museums in Ethiopia e.V.